Giselle H.

women

Grösse
178
Brustumfang
88
Taille
68
Hüfte
99

About Giselle H.

1.) Wo in deinem Leben spielt Nachhaltigkeit eine Rolle? 


In meinem Leben spielt vor allem in der Küche Nachhaltigkeit eine Rolle. Ich achte darauf regionale Lebensmittel zu kaufen, in unverpackt Läden zu gehen und mich vegetarisch zu ernähren. 


2.) Hast du ein konkretes Alltagsbeispiel, bei dem du besonders auf Nachhaltigkeit achtest?(Ernährung, Konsumverhalten, Lebenskonzept, etc) 


Da ich kein eigenes Auto habe, benutze ich oft das Fahrrad. In Bad Nauheim gibt es einen unverpackt Laden, den ich regelmäßig besuche. Außerdem helfe ich ehrenamtlich bei der Tafel. Dort werden noch einwandfreie Lebensmittel, die sonst im Müll landen würden, an sozial benachteiligte Menschen verteilt. 


3.) Was ist deine Motivation ein Fairmodel zu sein?


Meine Motivation ein Fairmodel zu sein, liegt darin, dass ich andere Menschen anregen möchte nachhaltiger zu leben, ihr eigenes Verhalten zu hinterfragen und achtsamer zu konsumieren, sodass verantwortungsvoller mit den vorhandenen Ressourcen umgegangen wird. Ich möchte hinter den Marken stehen, die ich vertrete und so auch meine eigenes Leben nachhaltiger gestalten. 


4.) Was gibt es allgemein über dich zu erzählen?


Im April werde ich mein Studium Media: Conception and Production beginnen. Meine Leidenschaft ist Foto- und Videographie. Außerdem bin ich gerne sportlich aktiv, sei es Mountainbiken, Schwimmen oder Yoga. Ich liebe es mich kreativ auszuleben und bin neugierig darauf, was die Welt zu bieten hat. 


5.) In welchen Bereichen fällt es Dir am schwersten nachhaltig zu leben? 


Besonders schwer fällt es mir beim Reisen auf Nachhaltigkeit zu achten. Leider kann man noch nicht wirklich umweltfreundlich Fernreisen machen.

Ein weiterer Bereich ist die Textilindustrie. Nachhaltige Kleidung hat ihren Preis, weshalb es mir schwer fällt nicht auf Billigmarken zurückzugreifen.