Elena M.

women

Grösse
176
Brustumfang
95
Taille
73
Hüfte
91
Schuhgröße
40

About Elena M.

1.) Wo in meinem Leben spielt Nachhaltigkeit eine Rolle?


Bei fast allen meiner Entscheidungen, versuche ich die ökologischen Auswirkungen abzuwägen. Manchmal fällt es mir leichter den nachhaltigeren Weg zu gehen und manchmal ist es mit Verzicht verbunden und fällt mir schwer.

Es ist aber immer schön, wenn man es geschafft hat, in einem neuen Lebensbereich etwas zu verändern und man realisiert, dass man selbst einen Unterschied macht. Es wird mir dadurch auch immer wieder aufs Neue bewusst, dass ich die Macht der Entscheidung habe und damit auch in gewisser Weise eine Verantwortung trage.


2.) Hast du ein konkretes Alltagsbeispiel, bei dem du besonders auf Nachhaltigkeit achtest?


Bei der Ernährung habe ich für mich einen Bereich gefunden, in dem ich bewusst nachhaltig konsumiere: Ich verzichte seit 3 Jahren auf Fleisch und Fisch und ersetze tierische Produkte, wie Milch und Eier. Außerdem kaufe ich verpackungsarm, regional und saisonal.


3.) Was ist deine Motivation ein Fairmodel zu sein?


Vor der Kamera zu stehen, macht mir großen Spaß. Für konventionelle Marken zu werben und im schlechtesten Fall auch noch Greenwashing zu repräsentieren, würde sich allerdings falsch anfühlen. Diese Agentur bietet mir dir Möglichkeit Marken zu unterstützen und trotzdem zur Nachhaltigkeit zu stehen.


4.) Was gibt es im Allgemeinen über dich zu erzählen?


Ich wohne schon mein ganzes Leben in Berlin und studiere hier jetzt Medizin. Ich gehe sehr gerne ins Theater und Museen und liebe die besondere Stimmung der Stadt. Außerdem gehe ich gerne in die Natur oder genieße den Sommer an einem der zahlreichen berliner Seen.


5.) In welchen Bereichen fällt es dir besonders schwer nachhaltig zu leben?


Immer nachhaltig zu Reisen, finde ich noch sehr schwierig. Einerseits sind einige Reiseziele ohne Flugzeug schwierig oder auch gar nicht erreichbar, andererseits ist Zugfahren leider häufig immer noch sehr viel teurer als Fliegen.