Niklas M.

men

Grösse
Brustumfang
98
Taille
82
Hüfte
102
Schuhgröße
46

About Niklas M.

Wo in Deinem Leben spielt Nachhaltigkeit eine Rolle?


In meinem beruflichen Leben spielt Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle, da ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei einer Umweltorganisation arbeite. Dabei bin ich zum einen im Ressourcenschutz und zum anderen in der Öffentlichkeitsarbeit tätig. So kann ich nachhaltige Projekte umsetzen und das Thema der breiten Öffentlichkeit zugänglich machen.

Hast Du ein konkretes Alltagsbeispiel, bei dem Du besonders auf Nachhaltigkeit achtest? (Ernährung, Konsumverhalten, Lebenskonzept, etc.)

Ich habe in den letzten Jahren begonnen, meinen Konsum zu reduzieren. Daher frage ich mich bei jedem Kauf, ob ich das Produkt wirklich benötige. Außerdem war ich in der Retrospektive erschrocken, wie viel ich in meinem Leben schon geflogen bin. Aus diesem Grund versuche ich seit einigen Jahren höchstens eine private Flugreise pro Jahr zu planen.


Was ist Deine Motivation ein Fairmodel zu sein?


Ich möchte von nun an auch beim Modeln zu 100% hinter meinen Werten stehen. Es fühlt sich falsch an, auf der einen Seite für eine Umweltorganisation zu arbeiten und auf der anderen Seite für Marken zu modeln, die Nachhaltigkeit und Fairness den Rücken kehren. Deswegen freue ich mich sehr darüber, dass ich durch Fair-Model die Möglichkeit habe, meine beiden Berufszweige zusammenzuführen.

Was gibt es Allgemein über Dich zu erzählen?


Ich lebe in Berlin und liebe die Natur. Das erscheint zunächst etwas widersprüchlich, aber mir gelingt es doch recht gut, beides miteinander zu vereinen. So gehe ich zum Beispiel häufig wandern. Ansonsten mache ich mehrmals die Woche Sport und habe eine Schwäche für Taylor Swift und Musik im Allgemeinen. Wenn ich mich nicht mit Freunden treffe oder auf Konzerte gehe, schreibe ich allein in meinem Zimmer Gedichte. In 2020 habe ich auch meinen ersten Gedichtband veröffentlich, auf den ich sehr stolz bin. Hier könnt ihr eines der Gedichte lesen, das für meinen nächsten Gedichtband bestimmt ist: Ruhelos

Manchmal schaue ich 

auf mein Leben

wie aus dem Fenster 

eines fahrenden Zuges.

Frage mich, 

wann ich endlich ankomme,

und vergesse dabei

die schöne Aussicht zu genießen.


In welchen Bereichen fällt es Dir am schwersten nachhaltig zu leben?


Auch wenn ich auf Milchprodukte verzichte und meinen Fleischkonsum reduziert habe, gelingt es mir noch nicht, mich komplett vegan zu ernähren. Außerdem möchte ich nicht vollends auf Flugreisen verzichten, da Dienstreisen ins Ausland zu meinem Beruf dazu gehören und ich einige Teile der Welt noch gerne sehen möchte. Hier ist mir vor allem ein bewusster Umgang wichtig.